Portfolio mit Supermärkten

Ein privater Investor hatte zahlreiche Grundstücke in seinem Eigentum, die mit typischen Supermärkten bebaut waren. Die Grundstücke waren über ganz Deutschland verstreut. Der Investor wollte die Grundstücke an seine Nachfolger übertragen, wobei er sich selbst Nießbrauchrechte einräumen wollte. Im Vorfeld der Erbschaftssteuerbewertung haben wir die Verkehrswerte ermittelt, die von den Finanzämtern anerkannt wurden. Damit wurde das nicht unerhebliche Risiko der Falschbewertung durch die Finanzämter vermieden.

Nächstes Objekt

Sachverständigenbüro Kröll - Ralf Kröll - Lambertusstraße 70 - 53844 Troisdorf - Telefon: 0228 9453140 - E-Mail: info@wertprofis.de